Inneres Kind

Das Konzept des inneren Kindes ist hilfreich, um Wachstumsprozesse zu unterstützen. Es ist eine bewährte therapeutische Methode, um alte Wunden zu heilen und unerfüllte Bedürfnisse aus der Vergangenheit nachzuholen. Im Prozess des „inner bonding“ wird ein freundlicher und liebevoller innerer Dialog zwischen verletztem inneren Kind und Erwachsenen-Anteil aufgebaut. So kehren Lebensfreude, Lebendigkeit und das Gefühl von Fülle ins Leben zurück. Bisher abgelehnte Gefühlsqualitäten können wahrgenommen und angenommen werden und neue Fertigkeiten, sich selbst zu verstehen und zu unterstützen werden aufgebaut.

Für weitere informationen bitte datei öffnen

Download
Inneres-Kind.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.3 KB