Ich bin 1964 in Bremen in Norddeutschland geboren. Nach einer Ausbildung und Tätigkeit als Gärtnerin u.a. im biologischen Gartenbau habe ich in Trier Psychologie mit verhaltenstherapeutischer Ausrichtung studiert. Anschliessend habe ich mehrjährige Therapieausbildungen in Psychodrama und EMDR-Traumatherapie abgeschlossen.

 

Seit 1993 bin ich als Diplom-Psychologin tätig und habe in verschiedenen Einrichtungen gearbeitet, unter anderem in einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie, in zwei Beratungsstellen (Paar- und Lebensberatung) und in einer Reha-Klinik. In Deutschland bin ich als Psychologische Psychotherapeutin approbiert und seit 2004 als Psychotherapeutin in der Schweiz niedergelassen. Ich bin dem Berufsverband ASP angeschlossen und habe seit 2010 die Praxisbewilligung für den Kanton Thurgau.

Ich bin sehr dankbar, eine therapeutische Arbeit machen zu dürfen, bei der Erkenntnisse und Erfahrungen aus meinem eigenen Entwicklungsprozess und meiner spirituellen Suche einfliessen können.

 

Ich halte mich lebendig und versuche wacher und bewusster zu werden durch Yoga, Meditation, Ausdruckstanz (5 Rhythmen, Contemplative), Badminton, Kanu fahren, Bergwandern, Radtouren und Streiten mit meinem Mann.